Programm Tag 2

Programm Tag 2 – 25. April

08:00
09:00

Registrierung + Kaffee, Tee und
Frühstückssnack

09:00
09:55

Track 1 – Social Media:

Die richtige Auswahl: welche Social Media Plattform für welchen Zweck

Facebook, Twitter, LinkedIn und Co – die Wahl der Social Media Plattform kann zur Qual werden. Zudem ist nicht jede Plattform für jedes Produkt / jede Dienstleistungen gleichermaßen geeignet. In dieser Session zeigen wir Ihnen die wichtigsten Eckdaten und Soziodemographien der größten Plattformen und erläutern, welche Techniken und Tools Sie im Auswahlprozess anwenden sollten.

Moderator:
Michael Praetorius, Geschäftsführer, NOEO (@praetorius)
Referenten:
Frank Hohenleitner, Gründer und Geschäftsführer , advisory activity gmbh (@_frank_the_tank)
Maik Königs, Gründer und Geschäftsführer, elbkind GmbH

Track 2 – SEO, SEA:

Know your Message: erfolgreich mit den richtigen Keywords

Um im Suchmaschinenmarketing erfolgreich zu sein, müssen Sie die Suchbegriffe kennen, die von Ihrer Zielgruppe eingesetzt werden. Und diese Begriffe müssen dann selbstverständlich auf Ihrer Website verwendet werden. Klingt simpel, doch wie findet man die richtigen Keywords? In dieser Session stellen wir Ihnen die wichtigsten Tools und Techniken vor.

Moderator:
Referenten:
Thomas Herrmann, Geschäftsführer Performance Marketing, PLAN.NET Zweite Media GmbH & Co. KG
Peter Herold, Gründer und Geschäftsführer, Xamine GmbH

09:55
10:00

Raumwechsel – kurze Pause

10:00
11:00

Track 1 – Social Media:

Behalten Sie die Kontrolle: Reputationsmanagement im Social Web

“Man braucht 20 Jahre, eine Reputation aufzubauen, und fünf Minuten, sie zu ruinieren” hat Warren Buffet einmal gesagt. Aber wie verhält man sich, wenn es bereits negative Stimmen im Internet gibt? Und wie kann man sich proaktiv davor schützen? Behalten Sie die Kontrolle: Dr. Kausch, CEO bei vibrio und Nadja Amireh, Inhaberin von get noticed! communications zeigen Ihnen, wie Sie anbahnende Krisen im Social Web frühzeitig erkennen, was Sie aus Fehlern großer Unternehmen lernen können, wie Sie eine solche Krise abwenden und sogar in positiven Buzz umwandeln können.

Moderator:
Michael Praetorius, Geschäftsführer, NOEO (@praetorius)
Referent:
Dr. Michael Kausch, CEO, vibrio (@michaelkausch)
Nadja Amireh, Inhaberin, get noticed! communications (@Nadjalina)

Track 2 – SEO, SEA:

Suchmaschinen-Optimierung

Tauchen Sie ein in die Geheimnisse erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung: Wie optimiert man die Inhalte, wie bekommt man bessere Positionen durch Verlinkungen, welche Links sind dabei relevant und mit welcher Technik erleichtert man Google und Co. die eigene Website zu indexieren? Erhalten Sie die Antworten auf diese und andere Fragen von renommierten Such-Experten.

Moderator:
Referenten:
Philipp von Stülpnagel, Geschäftsführer, SUMO
Markus Hövener, Geschäftsführender Gesellschafter, Bloofusion (@bloonatic)

11:00
11:30

Kaffeepause – Café Bar VIA Ebene

11:30
12:30

Featured Session: Das Phänomen Social CRM – Fakten, Mythen und Wahrheiten

Alles ist heutzutage Social: allein das Hinzufügen des Wortes “Social” scheint das All-Heilmittel zu sein. Und so geistert auch schon seit einigen Jahren die Zauberformel “Social CRM” durch die Branche.
Und plötzlich werden aus Kundenbeziehungen, die in irgendwelchen Datenbanken gepflegt werden, innige Freundschaften in bekannten Sozialen Netzwerken. Facebook, Twitter & Google+ sind auf einmal CRM Tools bei denen sogar der Vorstands-Vorsitzende selbst aktiv wird. Endlich lernen Unternehmen von ihren Kunden und das noch mit der “gefällt mir Garantie!”
Doch jetzt Schluss mit dem Märchen vom Schlaraffenland Social CRM – jetzt wird es Zeit für Fakten & Wahrheiten. Was bleibt wirklich übrig von Social CRM nach der Entmystifizierung? Welche großen Hürden und Gefahren gibt es? Was bringt und kostet es? Und gibt es wirklich schon Best Practices – abseits von hochgelobten internationalen Cases? Robert Seeger zeigt Ihnen Social CRM unplugged.

Moderator:
Michael Praetorius, Geschäftsführer, NOEO (@praetorius)
Referent:
Robert Seeger, Co-Founder und President, FMX World (@fmxworld)

12:30
14:00

Mittagspause im Restaurant Verdino

14:00
14:45

Track 1 – Social Media:

Case Study: Multi Brand Dialog – Online-Mobile-Social-Klassik-Promotion-Community am Beispiel WIN PIN

Partizipation ist einer der Megatrends des Jahres. Heimo Hammer stellt Ihnen winpin.at vor, eine digitale Partnerplattform für Kunden und Marken. Durch die aktiven Teilnahme über App, mobile Website, SMS oder einfach auf der Website wird die direkte Kommunikation mit der Zielgruppe in der laufenden Kampagne ermöglicht. Wie funktioniert der digitale Kundendialog über eine online, mobile und Social Media Plattform, wie kommunizieren Konsumenten mit verschiedenen Marken und woran scheitern Communities häufig? Holen Sie sich hier die Antworten.

Moderator:
Michael Praetorius, Geschäftsführer, NOEO (@praetorius)
Referent:
Heimo Hammer, Geschäftsführung, kraftwerk GmbH

Track 2 – SEO, SEA:

Linkbuilding Dos and Don’ts

Links haben nach wie vor den größten Einfluss auf das Ranking der Suchmaschinen. Lernen Sie, wie Google & Co. Links analysieren, um Webseiten zu ranken und wie Sie Ihren Traffik mit qualitativ hochwertigen Links erhöhen. Unsere SEO-Experten zeigen Ihnen außerdem, wie Sie Anchor-Texte bauen, um Ihr Authority Level zu erhöhen und wie Sie Fehler vermeiden, die Ihrem Suchmaschinen-Ranking schaden.

Moderator:
Referenten:
Andreas Bruckschlögl, Head of Linkbuilding, Tandler.Doerje.Partner
Bernt Johansson, CTO, Klikki AB

14:45
14:50

Raumwechsel – kurze Pause

14:50
15:35

Track 1 – Social Media:

Social Media Monitoring: Tools, Taktiken, Reports

Wenn Sie Ihre Social Media Aktivitäten nicht effektiv messen und analysieren, leben Sie gefährlich und vergeben gleichzeitig ein riesiges Optimierungspotential. Die Toolhersteller haben den Markt bereits gut besetzt. Einfach, komplex, kostenlos, bezahlt – wir zeigen Ihnen die wichtigsten Kriterien zur Auswahl des richtigen Tools. Lernen Sie außerdem wie Sie Social Media Monitoring gezielt einsetzen (Issue Management, Consumer Insights, Competitor Watch) und welche der neuen KPIs wie Share of Voice, Sentiment & Audience Engagement etc. für Sie relevant sind.

Moderator:
Michael Praetorius, Geschäftsführer, NOEO (@praetorius)
Referent:
Florian Bieker, Projektleiter Social Media Monitoring und -Analyse, Inpromo GmbH

Track 2 – SEO, SEA:

PPC – Best Practice

Sie haben Ihre erste Google-Ads-Kampagne hinter sich und sind mit dem Ergebnis unzufrieden oder fragen sich, wie Sie mehr aus Ihrer Investition in die bezahlte Suche herausholen können? Welche Faktoren beeinflussen den Adwords-Qualitätsfaktor, welches sind die effektivsten Keywords und die richtigen Anzeigentexte? Lernen Sie in dieser Session, wie Sie Ihre Kampagne richtig aufsetzen und ihr den optimalen Feinschliff verleihen.

Moderator:
Referenten:
Marc Hoeft, Director Client Services DACH, Marin Software
Martin Röttgerding, Head of SEM, Bloofusion (@bloomarty)

15:35
16:00

Kaffeepause – Café Bar VIA Ebene

16:00
16:45

Track 1 – Social Media:

Facebook Tracking mit Google Analytics

Durch Facebook & Co entstehen nicht nur Vorteile für Unternehmen, sondern natürlich auch zunehmender Arbeitsaufwand und Kosten für Facebook-Anzeigen, LinkedIn Kampagnen, etc. Aber zahl sich Ihre Investition am Ende aus? Welche Social Media KPIs gibt es und wie können sie gemessen werden? Wieviel ist Ihre Fangemeinde wert? Holen Sie sich hier Einblicke in die Quantifizierung von Social Media Plattformen.

Moderator:
Michael Praetorius, Geschäftsführer, NOEO (@praetorius)
Referent:
Tim Sebastian, Conversion Consultant, Trakken Web Services GmbH

Track 2 – SEO, SEA:

Search Monitoring: Tools, Taktiken, Reports

Welche Search Marketing Tools funktionieren für welchen Zweck? Sind bezahlte Tools wirklich besser als kostenfreie? Hier stellen Ihnen Search Experten Ihr ganz persönliches Tool-Kit vor. Von Tools für Adwords und Keywords bis hin zu SEO und Link Tools.

Moderator:
Referenten:
Alexander Merkel, Inhouse SEO, Dt. Telekom AG – P & I
Bernt Johansson, CTO, Klikki AB

16:45
16:50

Raumwechsel – kurze Pause

16:50
17:35

Optimale Online Marketing Budgetplanung

Wer sich gegen den zunehmenden Wettbewerb im eCommerce behaupten will, muss sein Marketingbudget optimal einsetzen. Aber welche Aspekte sind für eine optimale Planung und Steuerung des Budgets nach Performance-Zielen ausschlaggebend? Lernen Sie Best-Practices des Planungsprozesses und der Organisation der Budgetplanung kennen. Wieviel Budget wird wo am besten eingesetzt? Wann sind die Grenzen der Skalierung erreicht? Daniel Schimmer beantwortet diese Fragen und zeigt Ihnen, wie Sie durch ein kontinuierliches Plan-Ist-Screening zu jedem Zeitpunkt Transparenz herstellen und Flexibilität erhalten, um auf Planabweichungen unmittelbar reagieren zu können.

Moderator:
Michael Praetorius, Geschäftsführer, NOEO (@praetorius)
Referent:
Daniel Schimmer, Performance Marketing Consultant, PerMa-Strategies